Manuelle Lymphdrainage

Die Manuelle Lymphdrainage ist eine physikalische Ödem- und Entstauungstherapie, die mit sanftem Druck und Schub arbeitet.

Das Lymphsystem ist Teil unseres Immunsystems und hat neben der Immunabwehr die Aufgabe, Flüssigkeit und große Moleküle aus unserem Gewebe abzutransportieren. Wir bemerken meist erst, dass wir ein Lymphsystem haben, wenn es nicht mehr richtig funktioniert und wir „dicke Beine“ bekommen. Neben Überanstrengung und Bindegewebsschwäche können eine Krebserkrankung mit Entfernung der Lymphknoten oder Strahlentherapie weitere Ursachen für Wassereinlagerungen sein, sowie Erkrankungen der inneren Organe, die für die Ausleitung der überschüssigen Flüssigkeit verantwortlich sind – Herz, Niere, Leber und Darm.

Ziele der Manuellen Lymphdrainage:
– Förderung der Transportkapazität der Lymphgefäße
– Entstauen, Entschlacken, Entgiften
– Lockerung des Bindegewebes
– Entspannung und Schmerzlinderung durch Einfluss auf das vegetative Nervensystem
– Stärkung des Immunsystems

Preis für 30 Minuten:    30€
Preis für 45 Minuten:    45€